Sonntag, 2. September 2012

News


Wir melden uns mal wieder mit den News aus Antigua.
Leider haben wir dieses mal nicht so tolle Nachrichten zu berichten.

In Nino Obrero läuft es gerade nicht sooooo optimal!!!
Aus ungeklärten Gründen scheint es auf jeden Fall kein Geld zu geben.
Das wiederum bedeutet fehlendes Essen und ausbleibende Gehälter...
Naja, auf jeden Fall haben wir uns jetzt dazu entschlossen, einmal die Woche für und mit den Kindern zu Kochen.

 
Letzte Woche gab es Spaghetti mit Tomatensoße. Und obwohl uns ein fataler Anfängerfehler unterlaufen ist, hat es den Kindern wohl gaz gut geschmeckt =)




 

Eine ganz andere Erfahrung war es, in einer Stadt zu leben, in der 2 Tage das fließende Wasser fehlte =)
Keine Dusche, keine Klospühlung, kein Getränk in einer Bar, kein Kochen, kein garnichts =)
Aber wir haben es auch überstanden =)


Kommentare:

  1. An Michi: Ach, du tust mir ja soooooo leid :D

    Hört sich nicht gerade komfortabel an. Aber ich merke, dass ihr es ja gut übersstanden habt! Weiterhin viel Spaß ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michi,
    Hört sich ja alles sehr spannend an, aber man wächst ja mit seinen Aufgaben! Was kann einem denn bei Spaghetti mit Tomatensoße für ein Anfängerfehler unterlaufen? Die Fotos vom Vulkan sind ja wirklich spektakulär. War das auch mit lauten Geräuschen verbunden?
    Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß!
    Liebe Grüße aus Münster

    AntwortenLöschen
  3. Heyy Ihr =)
    Jaaa sagen wir es mal soo... Wenn man sich sehr viel Mühe bei der Tomatensoße git und sie dann einfach in den Nudeltopf schüttet ohne davor das Wasser abzugießen ist das dumm =) Und soo ein Vulkan der hört sich an wie eine Mischung von derbsten Gewitter und einem Kampfjet im Tiefflug =)Wenn ihr Zeit habt, dann geht mal im Internet nach dem Fuego gucken, weil der gerade kurz vor einem Ausbruch steht, vielleicht kann man dass da auch hören!!
    Grüße Michi

    AntwortenLöschen